Weihnachtspäckchen-Aktion der Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Zimmern

Weihnachtspäckchen-Aktion der Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Zimmern

92 Weihnachtspäckchen für Waisenhäuser und arme Familien –

Wie schon seit vielen Jahren sammelte die Evangelische Kirchengemeinde Groß-Zimmern auch dieses Jahr wieder  Weihnachtspäckchen für notleidende Kinder in Osteuropa. Bulgarien, Moldawien, Rumänien und die Ukraine waren diesmal die Länder,  für die die Päckchen bestimmt waren. Viele Menschen aus Groß-Zimmern und Umgebung beteiligten sich auch dieses Mal wieder an dieser Aktion. So kam die erfreuliche Anzahl von 92 bunt verpackten Weihnachtspäckchen zusammen. Außerdem wurden 490 Euro für die notwendigen Transportkosten gespendet.

Das ist ein großartiges Ergebnis, für das sich die Kirchengemeinde ganz herzlich bei jedem einzelnen Spender bedankt.

Die Päckchen wurden mittlerweile von ehrenamtlichen Helfern abgeholt und zur Sammelstelle nach Niedernberg gebracht. Da sich viele Kirchengemeinden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an der Aktion beteiligen, rechnet man dieses Jahr wieder mit ca. 30 000 Päckchen, die dann mit LKWs in die betreffenden Länder gefahren werden. Dort werden sie von ehrenamtlichen Helfern in Zusammenarbeit mit örtlichen Kirchengemeinden an die Kinder verteilt. Die Übergabe der Päckchen geschieht meistens im Rahmen einer schönen Weihnachtsfeier. Denn die Kinder sollen nicht nur ein Geschenk erhalten, sondern auch die frohe Botschaft von Weihnachten hören. Deshalb bekommen sie zu ihrem Weihnachtspäckchen meistens  noch eine Kinderbibel oder ein Buch über Jesus. Damit aus der Weihnachtsfreude auch Weihnachtsfrieden wird, den nur Jesus schenken kann.

Noch einmal einen herzlichen Dank an alle, die wieder mitgemacht haben. Und ein besonders Dankeschön für alle persönlichen Begegnungen und  Mut machenden Gespräche, die sich bei der Abgabe der Päckchen ergeben haben.

Hier einige Bilder, die in den vergangenen Jahren beim Verteilen der Päckchen entstanden sind:

Sigmund-Löbig, Melanie
Sigmund-Löbig, Melanie

Sekretärin des Gemeindebüros